Eingerissener Fingernagel - Rettung durch Teebeutel

Eingerissener Fingernagel – Was tun? — Rettung durch Teebeutel

Ein eingerissener Fingernagel. Wer kennt das nicht? Kaum haben alle Fingernägel die gewünschte Länge erreicht, schon reißt einer von ihnen ein. Eigentlich zähle ich zu der Sorte Frau, die dann gleich zur Nagelschere greift und alle Nägel auf eine Länge kürzt.

Eingerissener Fingernagel

Ich konnte mich jedoch daran erinnern, wie ich mal als junges Mädchen (letzten Monat bin ich 30 Jahre ALT geworden 😱) einen eingerissenen Fingernagel mit einem Teebeutel retten konnte. Oder besser gesagt, versucht habe zu retten. Wenn ich mich recht erinnere hatte mich das Ergebnis damals nicht sonderlich überzeugt. Deshalb beschloss ich es dieses mal besser zu machen. Und wie gut mir das gelungen ist bzw. wie du das Ganze selber nachmachen kannst, das zeige ich dir in diesem Beitrag.

Noch kurz vorweg, ich verwende in diesem Beitrag UV-Lack der Marke Striplac, obwohl ich mittlerweile absoluter NeoNail-Fan bin (ebenfalls UV-Lack). Dieser hat nämich im direkten Vergleich deutlich besser abgeschnitten.

Zwar habe ich mit meiner eigenen Technik (ohne Base) durchaus gute Erfahrungen mit dem Striplac gemacht (vor allem gegenüber konventionellen Nagellacken), aber NeoNail ist halt einfach noch zwei Nummern besser. Verwenden werde ich den Striplac aber auch in Zukunft, insbesondere in Kombination mit NeoNail. Außerdem habe ich mittlerweile an die 50 Lacke von Striplac, viel zu schade die alle austrocknen zu lassen oder gar wegzuwerfen.

Wir brauchen

Anleitung

Nur für den Fall dass du dir meine Anleitung lieber per Video anschauen möchtest: HILFE!!! Eingerissener Fingernagel!!! Rettung durch Teebeutel

1. Teebeutel zurechtschneiden

Eingerissener Fingernagel - Teebeutel auschneiden

Zu allererst schneidest du ein ausreichend großes Stück Gewebe aus einem Teebeutel heraus.

Eingerissener Fingernagel - Teebeutel zurechtschneiden

Dieses schneidest du dann solange zurecht, bis es die optimale Größe hat. Das heißt so klein wie möglich, aber auf jeden Fall groß genug, dass es den Riss in deinem Fingernagel gut abdeckt.

Eingerissener Fingernagel - Teebeutel anpassen

Halte es nach jedem Schnitt kurz mit einer Pinzette über den Nagelriss, um zu sehen ob die Größe ausreichend ist.

2. Fingernagel desinfizieren

Eingerissenen Fingernagel desinfizieren

Als zweites musst du deinen Fingernagel säubern und desinfizieren. Ich habe dafür ein Alkoholpad verwendet.

Eingerissenen Fingernagel desinfiziert

3. Fingernagel grundieren

Eingerissenen Fingernagel lackieren

Im dritten Schritt trägst du die Base auf deinen Fingernagel auf.

4. Gewebe auf den Nagel kleben

Eingerissenen Fingernagel retten

Nun platzierst du das Gewebe auf dem Nagelriss. Ich empfehle dir auch hierfür eine Pinzette zur Hand zu nehmen. Lege das Stück vorsichtig auf den Riss und presse dann solange mit sanftem Druck dagegen, bis alle Bläschen verschwunden sind und das Gewebe den Nagellack vollständig aufgesogen hat.

5. Nagellack aushärten

Eingerissenen Fingernagel aushärten

Wenn du das gemacht hast, geht es für eine Minute unter die UV-Lampe um den Nagellack auszuhärten.

TIPP: Mittlerweile verwende ich Schutzhandschuhe*, da das UV-Licht mit jeder Anwendung der Haut schadet. Hierzu habe ich auch ein Video auf meinem YouTube-Kanal hochgleaden.

6. Schwitzschicht vom Fingernagel entfernen

Eingerissenen Fingernagel reinigen

Jetzt ist das Gewebe fest mit deinem Fingernagel verbunden. Nehme dir erneut ein Alkoholpad um die Schwitzschicht zu entfernen.

7. Fingernagel feilen

Eingerissenen Fingernagel feilen

Mit der Nagelfeile flachst du das Ganze etwas ab. Achte darauf dass du dabei ausschließlich die Erhebung abfeilst und nicht etwa den Rest des Fingernagels.

8. Fingernagel säubern

Eingerissenen Fingernagel erneut reinigen

Wieder nimmst du dir ein Alkoholpad und zwar um diesmal den Staub von deinem Fingernagel zu entfernen.

9. Fingernagel lackieren

Eingerissenen Fingernagel mit Farbe lackieren

Nun kannst du deinen Fingernagel lackieren. Ich hatte mich für Midnight Red von Striplac* entschieden.

10. Nagellack aushärten

Eingerissenen Fingernagel Nagellack aushärten

Nun geht es wieder für eine Minute mit dem Fingernagel unter die UV-Lampe.

11. Zweite Schicht Nagellack

Eingerissenen Fingernagel Kanten lackieren

Danach versiegelst du auch die Kanten (damit der Nagellack möglichst lange hält)…

Eingerissenen Fingernagel zweite Schicht Nagellack

bevor du die Zweite Schicht des Nagellacks aufträgst.

12. Finales Aushärten des Nagellacks

Eingerissenen Fingernagel UV-Lampe

Noch ein letztes mal unter die UV-Lampe und …

Eingerissener Fingernagel gerettet

Et voilà!

Dein Fingernagel ist fertig.

Wie immer an dieser Stelle

Ich bin weiß Gott keine Expertin auf diesem Gebiet. Ich teile hier lediglich meine persönlichen Gedanken und Erfahrungen. Somit ist alles was ich veröffentliche lediglich als eine kleine Anregung anzusehen. 

Hat dir mein Beitrag gefallen bzw. möchtest du in Zukunft noch mehr von mir sehen, hören, lesen? Dann abonniere doch einfach meinen Newsletter. Sobald es was neues von mir gibt, gehörst du zu den Ersten die es erfahren. Und mit etwas Glück gewinnst du sogar eines der Giveaways, welche ich jeden Monat verlose.

Hast du dem Ganzen noch etwas hinzuzufügen? Dann würde ich mich sehr über einen netten, anregenden Kommentar von dir freuen und über ein Abo auf meinem YouTube-Kanal oder Instagram-Account natürlich auch. Oder anders formuliert, lass mir ein wenig Liebe da!!! 💗 

Küsschen 💋

Deine Lalalunia  (✿◠‿◠)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.